Über mich

Yvonne Hellmann & Herr Brix

 

Vor Jahren hat es mich aus einem kleinen Dorf im Ruhrgebiet nach Berlin verschlagen, wo ich nun als Wirtschaftsinformatikerin arbeite. Doch egal, wie viele Veränderungen dieser Umzug mit sich gebracht hat, die Liebe zum Hund hatte immer einen großen Platz in meinem Herzen. Deshalb übernahm ich eine Patenschaft für Listenhunde im Tierheim Berlin, durch die ich viel über das Wesen, das Verhalten und die Dankbarkeit meiner Patentiere lernte.
Beflügelt von diesen Erfahrungen beschloss ich, berufsbegleitend eine Ausbildung zur Hundetrainerin beim Dog Coach Institut zu machen.
Nach Abschluss der Ausbildung arbeitete ich für die Dog Coach Indoor Schule und war dort als Trainerin für Menschen und Hunde da.
Ich selbst habe einen Australian Shepherd, der mir täglich zeigt, wie viel Freude das Training und das Lernen der Hundesprache macht.
Diese Freude möchte gerne an Sie und ihren Hund mit meiner mobilen Hundeschule Spreepfoten weitergeben. Sie steht für eine positive Ausbildung von Hund und Halter mit Spaß am Lernen. Es geht nicht um einen perfekt dressierten Hund, es geht um ein gutes Mensch-Hund-Team, das entspannt durch den Alltag  kommt. Was Sie heute in ihren Hund investieren, zahlt sich morgen hundertfach wieder aus.

 

Ab 2016 haben die Spreepfoten nunmehr auch ihren GassiService ins Leben gerufen und wir freuen uns auf jeden Hund, den wir in unserem Auslaufservice begrüßen dürfen.